Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Mit dem modernen Firetrainer HT 50 für das Training mit Handfeuerlöschgeräten können Brände realitätsnah simuliert und bekämpft werden.

Durch die 90 minütige Schulung werden Ihre Mitarbeiter zu Brandschutzhelfer nach ASR A2.2 qualifiziert.

Der Gesetzgeber und die Berufsgenossenschaften schreiben eine Schulung Ihrer Mitarbeiter an Feuerlöschgeräten vor.

Wir führen das Feuerlöschtraining bei Ihnen vor Ort durch, um Ihnen Fahrtkosten und Arbeitsausfall zu ersparen.

Wir kommen zu Ihnen und bringen alles mit, was für das Training erforderlich ist: Löschtrainingsgerät, Löscher, Bedien- und Lehrpersonal, Teilnahmebescheinigungen

Es werden lediglich ein Wasser- und ein Stromanschluss benötigt.

Die Teilnehmer fehlen nur 90 Minuten an Ihrem Arbeitsplatz.

Termine und Kosten auf Anfrage

Frank Bornemann, Stabsstelle Aus-, Fort- und Weiterbildung
Klinikum Hochsauerland Bildungsstätte
Möhnestraße 55
59755 Arnsberg
02932 980 253020
f.bornemann@remove-this.klinikum-hochsauerland.de