StartseiteKarriere & BildungFortbildungsprogramm Arnsberg Ausbildung zum Betreuungsassistenten § 53c

Ausbildung zum Betreuungsassistenten § 53c

Mit der Einführung von Betreuungsassistenten möchte die Bundesregierung für eine Verbesserung der Situation der Betreuung von Anspruchsberechtigten in Pflegeeinrichtungen sorgen.

Betreuungsassistenten sind zusätzliche Betreuungskräfte, die Demenzpatienten aber auch z.B. Menschen mit Handikap, zusätzlich zur normalen Pflege betreuen und aktivieren sollen.

Gedacht ist an: Beschäftigungstherapie, Spazierengehen, Kochen, Malen oder Singen. Dies wird als Gruppen- oder Einzelaktivität gestaltet unter der Beachtung der jeweiligen Biografien.

  • Sensibilisierung für eine personenbezogene Sichtweise von Demenz
  • Gewinnung von Handlungswissen für einen angemessenen Umgang mit Menschen und speziell für Menschen mit Demenz
  • Handlungskompetenz für individuelle und situationsbezogene Aktivitätsangebote im Alltag
  • Unterstützung geben können bei der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme und dem Ausscheiden

Inhalte:

Grundkenntnisse der Kommunikation / Interaktion, besonders bei Demenz, Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen, psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen, Alterserkrankungen, Diabetes mellitus, degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates, Grundkenntnisse in der Pflege und Pflegedokumentation, Hygiene, Erste Hilfe, Haftungsrecht, Betreuungsrecht, Schweigepflicht und Datenschutz, Hauswirtschaft, Ernährung / Diäten, Freizeitgestaltung und Beschäftigungsmöglichkeiten

Zielgruppe: Pflegeassistenten/innen; Mitarbeiter in der Pflege; interessierte Personen

Zeitraum:
22.07. – 27.09.2019

Termine:

  • 22.07.-26.07.2019
  • 29.07.-02.08.2019
  • 05.08.-09.08.2019
  • 12.08.+13.08.2019
  • 16.09.-20.09.2019
  • 23.09.-27.09.2019

Zeit: 08.00 – 13.30 Uhr

  • Umfang: insgesamt 160 Std. Theorie und 2 Wochen Praktikum in Vollzeit bzw. 4 Wochen Praktikum in Teilzeit (50% Arbeitszeit)
  • Ort: Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe im „Kaiserhaus“ in Arnsberg-Neheim
  • Dozenten: Team der Bildungsstätte und Altenpflegeschule sowie Gastdozenten
  • Kosten: 832,00 €, incl. Getränke
  • Anmeldung: Altenpflegeschule, Möhnestraße 55, 59755 Arnsberg
  • Tel.: 02932 429704 oder per
  • E-Mail: altenpflegeschule@remove-this.caritas-arnsberg.de