StartseiteAktuelles & Termine Veranstaltungstermine

Veranstaltungen

Zur Übersicht
21.05.2019 16:30 - 19:30 Uhr

Workshop Babyzeichensprache, denn: Babys haben schon viel zu „erzählen“

Im englischsprachigen Raum sowie in Skandinavien wenden Eltern Babyzeichensprache schon seit Jahren an, um die Befürfnisse ihrer Krabbelkinder und Laufanfänger zu verstehen – lange bevor die Kleinen Sprechen können. Auch im Sauerland findet die Babyzeichensprache immer größeren Anklang. Nachdem der erste Dunstan Babysprache Workshop für Neugeborene gut gestartet ist, bietet die Elternschule am Karolinenhospital Hüsten nun auch Workshops in Babyzeichensprache an.

Frisch gebackene Eltern stehen oftmals vor so manchem Rätsel: Was versucht mein Baby mir zu sagen? Warum weint es? Was heißt diesmal „dada“? Die Zwergensprache überbrückt das Stadium des „Nicht Sprechens". Einfache Handzeichen werden parallel zur normalen Sprache benutzt, um Gegenstände, Zustände und Gefühle aus dem Babyalltag zu beschreiben. Eines der ersten Babyzeichen ist bei vielen winke-winke. Oft können Babys unter einem Jahr winkewinke machen, aber noch nicht „Tschüss“ sagen. Denn die Motorik fürʻs  Sprechenlernen entwickelt sich später als die Motorik der Hände. Im englischsprachigen Raum sowie in Skandinavien wenden Eltern Babyzeichensprache schon seit Jahren an, um die Befürfnisse ihrer Krabbelkinder und Laufanfänger zu verstehen – lange bevor die Kleinen Sprechen können.

Der Workshop Babyzeichensprache richten sich an Eltern mit Babys ab 9 Monaten bis etwa zwei Jahren. Im dreistündigen Workshop erfahren Eltern, woher die Babyzeichen stammen, wie sie „funktionieren“ und wie man am besten startet. Außerdem verrät die Referentin Mareike Dorda, selbst Mutter von drei Zwergensprache-Kindern, zahlreiche Anregungen und Spielideen für den Alltag.

  • Zielgruppe: Eltern, Großeltern und Angehörige sowie Tagesmütter und Erzieherinnen im U3-Bereich
  • Referentin: Mareike Dorda
  • Kosten: pro Person 45€ / pro Paar 80€
  • Dauer: 16.30 bis 19:00 Uhr 

Anmeldung und weitere Informationen

… erhalten Sie telefonisch unter 02932-952-222390 (Elternschule), 02932-952-242501 oder 02932-952-242502 (Sekretariat der Abteilung Geburtshilfe) sowie per Email an B.Karneil@remove-this.klinikum-hochsauerland.de 

Veranstaltungsort: Klinikum Hochsauerland: Karolinen-Hospital, Stolte Ley 5, 59759 Arnsberg-Hüsten, Elternschule im 2. OG.des „gelben“ Hochhauses/ direkt neben dem Groß-Parkplatz