StartseiteAktuelles & Termine Veranstaltungstermine

Veranstaltungen

Zur Übersicht
06.03.2019 17:00 - 20:00 Uhr

Kardiologische Fortbildungsveranstaltung „Antikoagulation im Dialog“

Kardiologische Fortbildungsveranstaltung am Mittwoch, 6. März, ab 17.00 Uhr am Klinikum Hochsauerland: Karolinen-Hospital Hüsten.

Themen:

  • Prof. Dr. med. Lars Eckardt: EKG Quiz und Refresher

    • Grundlagen des EKG werden Quiz Form erläutert, wobei der Schwerpunkt auf der Diagnostik supraventrikulärer- und ventrikulärer Rhythmusstörungen liegt.
    • EKG Diagnostik von Vorhofflimmern und Vorhofflattern wird zusätzlich zur Diagnostik und Therapie diskutiert.
    • In diesem Zusammenhang wird auch das Thema elektrische Kardioversion und moderne Schlaganfallprophylaxe erläutert.

  • Frau Dr. Schulz: Frauenherzen schlagen anders!
    Nicht nur beim Herzinfarkt, sondern auch bei zahlreichen anderen kardialen Erkrankungen zeigen Frauen und Männer unterschiedliche Symptome und reagieren anders auf pharmakologische und invasive Therapien. Dr. Schulz wird die genderspezifischen kardiologischen Besonderheiten darlegen.
  • Fachlicher Austausch/Feedback
  • Gemeinsamer Imbiss

Referenten:

Dr. med. Dirk Böse
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Hypertensiologe (DHL)
Interventioneller Kardiologe (DGK)
Chefarzt am Klinikum Hochsauerland
d.boese@remove-this.klinikum-hochsauerland.de

Frau Dr. Schulz
niedergelassene Kardiologin aus Schwerte
www.kardiologie-schwerte.de

Prof. Dr. med. Lars Eckardt
Direktor der Klinik für Kardiologie II (Rhythmologie)
Universitätsklinikum Münster
Lars.Eckardt@remove-this.remove-this.ukmuenster.de

Zielgruppe:

Die Veranstaltungen richtet sich an interessierte, niedergelassene Mediziner sowie Ärzte des Klinikums Hochsauerland.

Zertifizierung:

Die Veranstaltung wurde im Rahmen der Zertifizierung der ärztlichen Fortbildung der ÄKWL mit 5 Punkten beantragt.

Veranstalter:

Die Veranstaltung (Referentenhonorare, Imbiss und Zertifizierung) wird durchgeführt von Bristol-Myers Squibb. Ansprechpartner: Thomas Kampe,  M.Sc. Chemische Biologie, Bristol-Myers Squibb, Tel.  0151 12 55 2080.

Anmeldung:

Bitte schriftlich an Thomas Kampe, per E-Mail an thomas.kampe@bms.com oder per Fax: 02373-9612003. 

Veranstaltungsort:

Karolinen-Hospital Hüsten, Seminarraum 1.UG, direkt unter dem Chefarztsekretariat der Klinik für Kardiologie