StartseiteAktuelles & Termine Meldungen & Nachrichten

News

Zur Übersicht
05.10.2018

Klinikum Hochsauerland stärkt die Pflegeausbildung

Die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger/in starteten ihre Ausbildung in dieser Woche in der Arnsberger Bildungsstätte des Klinikums Hochsauerland

61 Berufsstarter, fast doppelt so viele wie im letzten Jahr, haben in dieser Woche ihre dreijährige Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in in der Arnsberger Bildungsstätte des Klinikums Hochsauerland begonnen. Dem steigenden Fachkräftebedarf in der Pflege will das Klinikum Hochsauerland mit verstärkten Anstrengungen und Investitionen in eine gute eigene Ausbildung begegnen. In den nächsten Jahren will man die Zahl der Ausbildungsplätze auf insgesamt 325 erhöhen.

Schulstandorte in Arnsberg und Meschede

Gemeinsam mit Partnern betreibt das Klinikum Hochsauerland neben der Bildungsstätte in Arnsberg auch die Verbundkrankenpflegeschule in Meschede. Hier haben vor wenigen Wochen ebenfalls 32 junge Menschen eine Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in begonnen. Ebenso wie jetzt in Arnsberg, soll es künftig auch in Meschede zwei Einstiegskurse geben. Der zweite Kurs startet hier jedoch, zeitlich etwas versetzt, voraussichtlich im Frühjahr 2019.

Breites Ausbildungsangebot

Das Klinikum Hochsauerland zählt zu den größten Arbeitgebern und Ausbildern der Region. Die Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung ist neben der klassischen Vollzeitausbildung auch in Teilzeitform möglich. Allen, die eine praktische Pflegeausbildung gleich mit einem Studium verbinden möchten, bietet das Klinikum Hochsauerland und die staatliche Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum die Möglichkeit, innerhalb von acht Semestern sowohl die Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger/innen als auch den akademischen Grad des Bachelor of Science zu erwerben.

Was viele noch nicht wissen: Neben der Pflegeausbildung sind auch eine ganze Reihe weiterer Berufsausbildungsgänge möglich, z. Bsp. Kaufmann/-frau für Büromanagement, Fachinformatiker/in – Systemintegration, Fachlagerist/in, Elektroniker/in – Energie- u. Gebäudetechnik, Anlagenmechaniker/in – Sanitär-, Heizungs- u. Klimatechnik, Medizinische/r Fachangestellte/r sowie Operationstechnische/r Assistent/in.

Bewerbungsfrist für 2019 läuft

Für das Ausbildungsjahr 2019 sind noch Ausbildungsplätze zu vergeben. Schulabgänger können sich unter www.klinikum-hochsauerland.de/karriere informieren und bewerben.