Therapieangebote in der Neurologie

  • Sensorisch-perzeptive Behandlung (z.B. nach dem Bobath-Konzept)
  • Motorisch-funktionelle Behandlungen (z.B. bei Störungen der Grob- und Feinmotorik)
  • Neuropsychologischer Befund/ Neuropsychologisches Training
  • Förderung der Kommunikationsfähigkeit
  • Training von Aktivitäten des täglichen Lebens zur Förderung der Selbständigkeit
  • Hilfsmittelberatung und -erprobung
  • Patienten- und Angehörigenberatung

Krankheitsbilder

  • Unter anderem nach Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Polyneuropathie

Kontakt

Sie erreichen das neurologische Ergotherapieteam unter den Telefonnummern 02932 6240, 02932 890-6287 oder 02932 980-321550.