Marienhospital

fachbereich

Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

02931 870-241201 Email schreiben

Anästhesie und Intensivabteilung

Narkosen werden in den folgenden Anästhesieverfahren durchgeführt:

Vollnarkose

  • Intubationsnarkose
  • Masken und Larynxmasken
  • Balancierte Anästhesien
  • Total intravenöse Anästhesien (TIVA)

Regionalanästhesie

  • Rückenmarksnahe Leitungsanästhesien
  • Spinalanästhesien
  • Periduralanästhesien
  • Plexusanästhesien des Armes
  • Nerven- und Leitungsblockaden der unteren Extremität
  • Lokalanästhesien bei Patienten in der Augenbelegabteilung (Peribulbärblockaden)

Weiterhin werden Regionalanästhesien mittels Kathetertechnik durchgeführt.
Falls nötig, werden auch Kombinationsanästhesien aus Vollnarkosen und Regionalanästhesien durchgeführt.