Karolinen Hospital

fachbereich

Klinik für Anästhesie & Intensivmedizin

02932 – 952 241101 Email schreiben

Leistungsschwerpunkte

Anästhesie

  • Alle modernen Anästhesieverfahren
  • Allgemeinanästhesie oder Regionalanästhesie
  • Kombination von Allgemein- u. Regionalanästhesie
  • Anästhesiologische Sprechstunde zur OP-Vorbereitung
  • Postoperative Überwachung im Aufwachraum und anästhesiologische Visite zur Qualitätssicherung
  • Intraoperative Gewinnung und Wiederaufbereitung des eigenen Blutes (CATS-Verfahren) bei geeigneten Operationen
  • Eigenblutspende und Blutdepot in Zusammenarbeit mit dem DRK-Blutspendedienst Hagen

Intensivmedizin

  • Überwachung und Therapie von Patienten der operativen Abteilungen und der Patienten der Abteilung Innere Medizin/Kardiologie zur kurzfristigen postoperativen Nachsorge bis hin zu Lang­zeit­beat­mungs­pa­tien­ten mit Multiorganversagen. Dialysebehandlung von Patienten mit Versagen der Nierenfunktion auf der Station durch die Kollegen der am Krankenhaus niedergelassenen Dialysepraxis Dr. Bachmann und Dr. Herting.
  • Wahrung ethischer und religiöser Grundsätze unter Einbeziehung der Erkrankten und deren Familie.
  • Ethische Fallbesprechungen werden durchgeführt.

Notfallmedizin

  • Hausinternes, kontinuierlich zu erreichendes Notfallteam zur Akutbehandlung lebensbedrohlich gefährdeter Patienten im gesamten Krankenhaus
  • Schmerztherapie
  • Postoperative Schmerztherapie mit der Möglichkeit kontinuierlicher Gabe von Medikamenten über eine Venenverweilkanüle und/oder über einen Regional- anästhesiekatheter
  • Patienten gesteuerte Schmerztherapie (PCA)
  • Tägliche Visite der Patienten zur Überprüfung der Schmerzempfindung und Optimierung der Therapie
  • Schmerztherapie in der Geburtshilfe über einen rückenmarksnah gelegenen Katheter (PDA Katheter), auch mit der Möglichkeit der patientengesteuerten Schmerztherapie (PCEA).

Zusatzleistungen

  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Bronchoskopie zur Diagnose und Behandlung von Lungenerkrankungen
  • Beteiligung an der Ausbildung von Schwestern und Pflegern zu Fachkrankenschwestern und -pflegern an der Bildungsstätte Arnsberger Krankenhäuser
  • Ausbildung von Assistenzärzten
  • Regelmäßige Durchführung von Fortbildungen hausintern und überregional