StartseiteKarriere & BildungFortbildungsprogramm Berufspädagogische Weiterbildung Praxisanleitung in der Pflege

Berufspädagogische Weiterbildung Praxisanleitung in der Pflege

Möchten Sie Ihr pflegerisches Wissen weitergeben? Arbeiten Sie gerne mit jungen Menschen zusammen? Dann erweitern Sie ihre fachliche Kompetenz um pädagogische Inhalte und werden Sie als Praxisanleiter!

Ziele der Weiterbildung

Qualifizierung von Pflegefachkräften zu

  • professioneller Anleitung und Beratung von Auszubildenden
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Durchführung von Schulungen

Themenbereiche der Weiterbildung

  • Reflexion der eigenen beruflichen Situation und der Rolle des Praxisanleiters
  • Analyse des Lernfeldes Praxis
  • Planung von Lernsituationen dem Anleitungsprozess entsprechend
  • Lehr- und Lernmethodik
  • Planung und Durchführung von Schulungen
  • Förderung und Bewertung der Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler
  • Rechtliche Grundlagen

Termine:

Blockwochen:

  • Blockwoche I: 14. – 18. Mai 2018
  • Blockwoche II : 11. – 15. Juni 2018
  • Blockwoche III: 30. Juli – 03. August 2018
  • Blockwoche IV: 10. – 14. September 2018
  • Blockwoche V: 15. – 19. Oktober 2018 

Studientage:

  • 29.+30. Mai 2018;
  • 05.+06. Juni 2018;
  • 26.+27. Juni 2018;
  • 03.+04. Juli 2018;
  • 10.+11. Juli 2018;
  • 18.+19. September 2018;
  • 09.+10. Oktober 2018;
  • 30.+31. Oktober 2018;
  • 06.+07. November 2018

Die Termine der Studientage 19 und 20 werden von den Teilnehmern selbst festgelegt.

Colloquium: Dienstag, 20. November 2018

Abschluss der Weiterbildung: Mittwoch, 21. November 2018

Die Weiterbildung entspricht der im neu erlassenen Pflegeberufereformgesetz (2017) erhöhter Stundenzahl von 300 Stunden für die Weiterbildung Praxisanleitung (§6 (3) Pflegeberufereformgesetz).

Zielgruppe: Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen

Ort: Verbundkrankenpflegeschule Meschede

Kosten: 1.750 € incl. Getränke

Ansprechpartnerin: 
Heidelore Lessig (M.A. Schulleitungsmanagement)
Telefon: 0291.202-3002  E-Mail: h.lessig@verbundkrankenpflegeschule.de 

Weitere Informationen finden Sie hier.